Ernschd

Bernd Eisele
Adresse s. Adressverzeichnis
http://bernd.eisele.com

Kurzbiografie:
Nach dem Abi erstmal für vier Wochen nach USA, dort einen Ex-Semi (Promo 45/48, Urach) besucht (Hi Dieterich!). Dann Zivi bis Oktober 1994 in Lichtenstern in einem Heim für Menschen mit geistiger Behinderung. Sodann Studium der Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Informatik am Institut für Sportwissenschaft der TU Darmstadt. März 2001 - Februar 2002 Praktikum bei Lynx System Developers, Inc., USA, Tester und "Operator" (weiß hierzu jemand ne vernünftige Übersetzung?) des Short Track- Ergebnissystems für die Olympischen Spiele in Salt Lake City. Dann Diplomarbeit und ab November 2002 wieder bei Lynx, diesmal festangestellt. Juli 2004 Transfer zu Wige Data GmbH in Leipzig, um mich wieder um Short Track bei Olympia zu kümmern, diesmal für Turin.


© 1999-2005 Ernschd